GdG St. Peter Mönchengladbach-West

Hochwasser-Kastastrophe

Spendenkonten - Helfen Sie mit

Hochwasserkatastrophe (c) Caritas
Datum:
Mi. 28. Juli 2021
Von:
Helga Panglisch

Die Folgen der Flutkatastrophe in Westdeutschland sind verheerend: weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser sowie etliche Vermisste und Tote. Tausende haben alles verloren und stehen vor dem Nichts. 
 
Lassen Sie uns diese Katastrophe gemeinsam bewältigen!

Wir empfehlen Ihnen zwei Spendenkonten:

1. Bistum Aachen
Das Bistum Aachen hat zur schnellen und unbürokratischen Hilfe einen Solidaritätsfonds für vom Hochwasser betroffene Kinder und Familien eingerichtet. Gespendet werden kann auf das Konto der Pax-Bank: IBAN: DE72 3706 0193 1000 1000 60, BIC:GENODED1PAX.

2. Caritas International
Als internationales Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes leistet Caritas International nicht nur weltweite Katastrophenhilfe, sondern unterstützet in Notsituationen wie diesen auch die tatkräftige Hilfe der Kolleginnen und Kollegen in Deutschland. Sie brauchen jetzt jede Unterstützung, um weiter Hilfe für die Menschen leisten zu können, die am schlimmsten von den Fluten betroffen sind. Alle eingehenden Spenden werden an die lokalen Caritas-Einrichtungen und Ortsverbände weitergeleitet.
Spenden erbeten auf das Konto der Bank für Sozialwirtschaft,
IBAN:DE88 6602 0500 0202 0202 02, BIC: BFSWDE33KRL

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Rüdiger Hagens, Pfr.
Helga Panglisch, Koordinatorin der Verwaltung