GdG St. Peter Mönchengladbach-West

Rückblick Familienkreuzweg 2021

Fotos Ostergarten 2021 (c) Manuela Thies-Diekamp
Datum:
Mo. 12. Apr. 2021
Von:
Manuela Thies-Diekamp

In der letzten Woche haben uns viele Fotos von Ostergärten erreicht, die wir hier gerne mit Ihnen teilen möchten. Diese Ostergärten sind während und nach dem Familien-Kreuzweg am Karfreitag entstanden. Sie erzählen und verkünden die Ostergeschichte und das leere Grab.

Trotz eisiger Kälte – nach einem Temperatursturz von fast 15 Grad – markierten in den frühen Morgenstunden des Karfreitags Ehrenamtliche aus dem Arbeitskreis „Familienpastoral“ die Wegstrecke, die von St. Anna durch Großheide, an zwei Wegkreuzen vorbei führte. Mehr als 90 Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren unserer Einladung gefolgt. Corona-konform organisiert, hatte jede Familie zuvor eine persönliche Start-Zeit erhalten, so dass sich 26 Gruppen im Abstand von jeweils 5 Minuten auf den Weg machen konnten.

Über diese unglaubliche Resonanz staunen wir heute noch! Leider konnten wir nach dem Anmeldeschluss keine weiteren Teilnehmer*innen mehr annehmen. Sonst wären wir mit der Karfreitagsliturgie in St. Anna in Kollision geraten. Außerdem machte uns die Größe unserer Veranstaltung angesichts der Pandemie mehr und mehr Sorgen. Ausgestattet mit unserem Textheftchen – haben sich dann doch noch einige weitere Familien (u.a. in Hardt oder auf gleicher Strecke am Karsamstag) allein auf den Weg gemacht.

Die letzte Station unseres Kreuzweges sollte dann wieder Zuhause sein, wo die Familien mit den Dingen, die sie auf dem Weg gefunden und gebastelt haben, einen Ostergarten bauen konnten. So sind die Ostergärten entstanden, die wir jetzt hier auf unserer Homepage präsentieren.

Für uns vom Arbeitskreis „Familienpastoral“ war es ein ganz besonderer Tag.

Ein großes Dankeschön allen Familien für ihre Teilnahme und das Zusenden der tollen Fotos!

Für den Arbeitskreis „Familienpastoral“ in der GdG St. Peter

Manuela Thies-Diekamp, Gemeindereferentin