GdG St. Peter Mönchengladbach-West

Sammlung für Siebenbürgen in Hardt

Donnerstag, 16. Mai 2019 14:00 - 18:00
Albert-Schweitzer-Haus Hardt
Vossenbäumchen 16
41169 Mönchengladbach
NRW Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren,

die ersten Monate dieses Jahres sind bereits vergangen und wir haben auch schon zwei 40-Tonner-LKW an unsere Partner in Siebenbürgen auf den Weg gebracht.

Nach wie vor ist unsere Hilfe dort wichtig, denn die relativ geringen Einkommen reichen nicht aus, um Bekleidung, Schuhe und Artikel des täglichen Bedarfs zu kaufen. Man ist immer noch auf die verschiedenen second-hand-shops angewiesen und diese profitieren davon, dass wir wieder wie in vergangenen Jahren große randvoll beladene LKW hinschicken.

Darüber hinaus sind alte und kranke Menschen immer noch auf Hilfe angewiesen, denn Rumänien importiert manche Medikamente nicht mehr, so dass die Patienten sich völlig allein gelassen fühlen müssen. Ebenso gibt es durch die dortigen Krankenkassen weder Rolatoren noch Rollstühle, so dass wir dankbar sind, wenn Sie uns diese überlassen, sofern bei Ihnen kein Bedarf mehr besteht.

Wir haben uns für dieses Jahr erneut vorgenommen, im Laufe der nächsten Monate insgesamt wieder 12 große LKW zu beladen, werden allerdings von unseren Partnern in Rumänien immer gebeten, diese Zahl zu erhöhen, was wir jedoch leider nicht leisten können.

Wir freuen uns über jede finanzielle Untersützung:
Diakonisches Werk Mönchengladbach e.V.
IBAN DE95 3105 0000 0000 2139 34
BIC: MGLSDE33
Verwendungszweck: Siebenbürgenhilfe

Besten Dank im voraus für alle Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Ilse Harff / Siebenbürgenhilfe Diakonisches Werk MG e.V.