GdG St. Peter Mönchengladbach-West

Frauen- und Müttergemeinschaft Hardt

Die Katholische Frauen- und Müttergemeinschaft Hardt besteht seit 1909 und hat zur Zeit ca. 750 Mitglieder. 

Im Oktober 1969 wurde unter der damaligen Vorsitzenden Kathi Behrens der Altentag ins Leben gerufen. Damals beschloss man, einmal im Monat den älteren Pfarrangehörigen eine Zusammenkunft zu ermöglichen und sie mit Kaffee und Kuchen zu bewirten. Damals kamen auch einige Herren zu den Treffen.

Seniorennachmittage am Mittwoch
Seit 1977 treffen sich nun jeden Mittwoch um 14.00 Uhr unsere Damen im Pfarrheim Hardt bei Kaffee und Kuchen. Hier kann man gemütlich ein Schwätzchen halten, mit den anderen Karten spielen und vieles andere mehr...
Diese Treffen bestehen bis heute, und wir sind stolz, noch einige Gründungsmitglieder jeden Mittwoch begrüßen zu dürfen. Die Altenstube wird derzeit von Irmgard Weidel und Gisela Spohr geleitet.

Neben einer Vielzahl von Aufgaben, welche die Frauen- und Müttergemeinschaft für die Pfarre wahrnimmt,  setzt sie sich insbesondere für ihre Mitglieder ein. Die Betreuung der Mitglieder geschieht durch persönliche Kontakte seitens der Bezirkshelferinnen. Hardt ist in 24 Bezirke eingeteilt, für die jeweils eine Helferin die Ansprechpartnerin ist. Sie besorgt im Laufe des Jahres neben der Entgegennahme des Jahresbeitrags von € 5,-- all die vielen Dinge, welche unsere Gemeinschaft in Schwung hält.

Desweiteren bieten wir für alle Frauen Ausflüge an.

Ein weiterer Höhepunkt sind unsere Karnevalssitzungen, die sich jedes Jahr großer Beliebtheit erfreuen.

Aktuell finden leider coronabedingt keine Treffen statt. Es ist allerdings in Planung, diese nach den Sommerferien wieder aufleben zu lassen (Stand: 27.07.2021).

Renate Schipperges

Koordination Vorstand

Frauen- und Müttergemeinschaft Hardt

Pfarrheim St. Nikolaus Hardt

Alexander-Scharff-Straße 38
41169 Mönchengladbach
NRW Deutschland

Kontakt

Mario Kloss

Tel: 0171-477 96 44

Bei allen Anfragen zu Veranstaltungen oder Vermietung.