GdG St. Peter Mönchengladbach-West

Kirchenmusiker gesucht

Orgel (c) www.pixabay.com

Der Kirchengemeindeverband St. Peter Mönchengladbach-West sucht zum 01.10.2019 eine(n)

Kirchenmusiker / in

mit A- oder B- Examen /
Bachelor katholische Kirchenmusik

Der Stellenumfang der ausgeschriebenen Stelle ist mit 80 % in der Entgeltgruppe 9 KAVO (2018) festgelegt.

Der Kirchengemeindeverband St. Peter Mönchengladbach-West ist Personalträger der Kath. Kirchengemeinden St. Anna Waldhausen-Windberg, St. Mariä Empfängnis Venn, St. Nikolaus Hardt,  mit etwa  19.000 Gemeindemitgliedern im Nordwesten der Stadt. In den Pfarr- Kirchengemeinden werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert.

Unsere Pfarrkirchen verfügen über folgende Orgeln:
St. Anna Windberg
Eine Klais-Orgel, Opus 718, Bj. 1930, in St. Anna sowie im Seitenschiff von St. Anna eine Orgel im italienischen Stil, der Fa. Josef Weimbs, Opus 228, 1990.

St. Nikolaus Hardt
In St. Nikolaus Hardt, eine Orgel Fa. Winfried Albiez, BJ 1978 mit einem Gehäuse der Vorgängerorgel Johann Müller aus dem Jahr 1864.

St. Maria Empfängnis
Die Orgel St. Mariä Empfängnis Venn ist derzeit aufgrund eines Umbaus nicht nutzbar. Es existiert eine Übergangslösung, eine Neuausrichtung wird geplant.

Die Kirchenmusik hat zentrale Bedeutung in unseren Gemeinden und Kirchen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Gottesdienste und soll weiterhin gepflegt und weiterentwickelt werden.

Neben der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste wird die Kirchenmusik in all ihren Facetten als wesentliches Element des pastoralen und gemeindlichen Wirkens gesehen und soll dazu beitragen, nicht nur das kirchliche, sondern auch das gemeindliche und kulturelle Leben innerhalb des Kirchengemeindeverbandes und der GdG zu fördern und zu bereichern.

Die Gemeinden zeichnen sich neben einem gewachsenen und gesunden Gemeindeleben durch eine Vielfalt kirchlicher und kirchennaher Vereinigungen und Gruppen aus, welche mit Begeisterung und hohem, auch ehrenamtlichen Engagement, das Gemeindeleben gestalten. Hierzu gehören auch diverse Kirchenchöre in jeder Kirchengemeinde sowie die Chorgemeinschaft in der GdG St. Peter.

Es bestehen außerhalb der Kirchengemeinden die Chöre:   Sound and Spirit und der Rhythmuschor mit ihren eigenen Chorleitern, welche Gottesdienste musikalisch begleiten und auch gemeinsam Veranstaltungen durchführen. Weitere musikalische Ensembles unterstützen ebenfalls das musikalische Leben der Gemeinden.

Es ist der Wunsch der Gemeinden, die Kirchenmusik weiter zu etablieren, die musikalischen Ensembles weiterzuführen, alte kirchenmusikalischen Konzepte zu pflegen und dabei auch neue Ideen unter Berücksichtigung der unterschiedlichen räumlichen Begebenheiten der einzelnen Kirchen zu entwickeln. Die Zusammenarbeit mit den Kindergärten und Grundschulen der Gemeinden soll intensiviert werden.

Sie erwartet

  • ein engagiertes pastorales und ehrenamtliches Team in den Pfarr- Kirchengemeinden, welches sich auf Ihre wertvolle Arbeit freut und diese nicht nur zu schätzen sondern auch zu unterstützen bereit ist
  • eine unbefristete Stelle
  • die Möglichkeit, alte und neue Konzepte zusammenzubringen und weiterzuentwickeln
  • eine angemessene Vergütung und Sozialleistungen nach KAVO
  • eine zusätzliche Altersversorgung durch die KZVK

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und möglichst Erfahrung in der Arbeit als Kirchenmusiker/in
  • eine facettenreiche, harmonische und hochwertige Mitgestaltung der Liturgie im Kirchenjahr
  • die Fähigkeit, die Kirchenmusik den Gemeindemitgliedern und Besuchern kompetent zu vermitteln und musikalische Begeisterung zu wecken
  • die verbindliche und kompetente Leitung und Weiterentwicklung der bestehenden Chöre und musikalischen Ensembles
  • die Freude, mit den Menschen der Gemeinde Kirchenmusik zu zelebrieren, zu erleben und mit diesen zu gestalten
  • die Weiterentwicklung bestehender Konzepte und das Einbringen neuer Ideen und Projekte ,
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Begeisterungsfähigkeit.
  • Vorhandensein eines PKW und Führerschein

Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und die Bejahung des kirchlichen Auftrages sind Anstellungsvoraussetzungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten.

Bewerbung
Ihre aussagekräftige Bewerbung übersenden Sie bitte an den Kirchengemeindeverband St. Peter Mönchengladbach-West, zu Hd. unserer Koordinatorin der Verwaltung, Frau Panglisch, Annakirchstraße 84, 41063 Mönchengladbach.

Für Rückfragen oder weitere Auskünfte steht Frau Panglisch unter der Tel.02161 / 9819211 oder per Email unter kgvst.peter@gmx.de sowie der Leiter des Personalausschusses, Herr Müting, zur Verfügung.