GdG St. Peter Mönchengladbach-West

Caritas-Lebensmittelladen

Adresse:   Pfarrheim St. Peter Waldhausen
                   Am Mevissenhof 41, 41068 MG
Kontakt:   Brigitte Houben, Tel. 02161-890094

Seit 2002 gibt es den Caritas-Laden in Waldhausen, der jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 14:30 bis 16:30 Uhr geöffnet ist und von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geführt wird. Diese übernehmen die Finanzen, den Einkauf, Einräumen und Verkauf im Laden. Einige der Kundinnen und Kunden arbeiten inzwischen im Team mit.

Einkaufsberechtigt sind Menschen, die in der Pfarre St. Anna Waldhausen-Windberg leben unabhängig jeder Konfession und welche nachweislich z.B. Hartz IV, eine geringe Rente oder sonstige geringe Einkommen beziehen. Wichtig ist den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dabei, dass die Hilfe die Würde der Menschen nicht verletzt. Darum gibt es den Lebensmittelladen. Hier bekommen Menschen mit geringem Einkommen kein Almosen, um das sie bitten oder betteln müssen. Sie können hier Lebensmittel zum reduzierten Preis einkaufen. Die Differenz zum normalen Einkaufspreis übernimmt die Pfarrcaritas. Der Anzahl der Kunden ist im Laufe der Jahre ständig gestiegen.

Um die Kasse ein wenig zu entlasten, finden unabhängig von diesen Einkäufen mehrmals im Jahr Spendenaktionen statt. Gesammelt werden mit noch gültigem Haltbarkeitsdatum versehene Lebensmittel und Süßigkeiten, die nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden müssen. Die Spendenaufrufe  erfolgen über die örtliche Presse und die Pfarrgemeinden. Diese Sachspenden werden dann von „Hand zu Hand“ an die Kundinnen und Kunden weiter gegeben.

Ein besonderer Dank gilt den vielen Geldspendern aus der Pfarre, der Bruderschaft Waldhausen, der Wilbertz-Stiftung, dem Lions-Club und den vielen Sachspendern auch aus den benachbarten Gemeinden.

Damit auch in Zukunft derartige Hilfe geleistet werden kann, ist das „Lädchen“ auch weiterhin auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Ohne diese Hilfe können auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des „Lädchens“ nicht helfen.

Das schönste am Lebensmittelladen ist, dass alle, Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als Beschenkte nach Hause gehen.

Das Team des Lebensmittelladens

Caritas-Lebensmittelladen (c) H.Röser

Pfarrcaritas St. Anna Waldhausen/Windberg – Jahresbericht 2018

Den Aufruf zur Lebensmittel-Sammlung „von Hand zu Hand“ möchten wir zum Anlass nehmen, einmal über die Arbeit der Pfarrcaritas in unserer Gemeinde zu berichten. Anhand von Zahlen aus dem Jahr 2018 lässt sich schon einiges ablesen.

So konnten wir als Einnahmen verbuchen:

  1. Türkollekten und Spenden allgemein            €   5.370,97
  2. Spenden f.d. Lebensmittel-Laden                   €   2.490,00
  3. Ausgegeben wurden folgende Summen:
  4. Allgemeine Lebenshilfen                                   €   1.165,23
  5. Lebensmittel-Laden                                            €   4.000,00
  6. Fluthilfe/Caritas international                           €      500,00

Jeden Monat sind Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Pfarrcaritas bereit, für den Lebensmittel-Laden einzukaufen, die Ware einzuräumen und alle 14 Tage vor Ort zu sein. Sie beraten und bedienen die Kunden (jeweils zwischen 20 und 30) und verteilen die kostenlosen Lebensmittelspenden, die dreimal jährlich gesammelt werden.

Ebenso stehen sie monatlich an der Kirchentüre und sammeln „Türkollekte“. Die Beratung der Caritas kann angefordert werden  und ist nach Terminabsprache im Pfarrheim für alle da. Wir beraten und helfen bei finanziellen Notlagen, Geburtstagsglückwünsche und evtl. Krankenbesuche werden ebenso finanziert wie auch hin und wieder bei großen Katastrophen Geld an die Caritas international ausgegeben wird.

Wir möchten allen danken, die uns immer wieder geholfen und finanziell unterstützt haben. Wir danken den Helfern, die so viel ihrer Zeit opfern um andern beizustehen, zu helfen oder Grüße zu überbringen.

f.d.Team  H.Röser

Pfarrheim St. Peter Waldhausen

Am Mevissenhof 41
41068 Mönchengladbach
NRW Deutschland

Kontakt

Elfriede Piontek

Telefon: 02161-832 320 (dnnerstags 14.30 Uhr - 17.00 Uhr)

Bei allen Anfragen zu Veranstaltungen und Vermietung.